Oh du verrücktes 2020…

Ein verrücktes Jahr - aber war nicht auch vieles schön? Ich glaube, wenn wir den Blickwinkel ändern, ist vieles Möglich...

Hey Friend!

Nun ist er da – der letzte Tag des Jahres!

Viele denken vielleicht: puh endlich! Auf ein neues, besseres!

Aber weist du was?

Ich bin tatsächlich DANKBAR für dieses verrückte Jahr!
Und ich liebe es, am 31.12. mit einer (normalerweise) dicken, fetten Ausgabe des Hamburger Abendblatts zurück zu blicken, auf das Jahr in dieser Welt, und mein persönliches Jahr – magst du dir auch einen Moment nehmen und kurz innehalten?

Ich mache es mal vor:

Mein 2020, wofür ich dankbar bin:

• ich hatte wahnsinnig viel Spaß, mit meinen Kindern,und auch anderen Müttern, diesen Blog zu starten: coronaferienmitkind.de (auch wenn er grad aus Zeitmangel etwas brach liegt)


• Ich habe – erfolgreich – den Sprung von 50 auf 100% Selbstständigkeit gewagt und hatte so viel Freude an den unterschiedlichsten Aufträgen


• Ich hatte geniale Sommerferien; die letzte Tour mit unserem Camper, an drei verschiedenen Stationen


• Meine Töchter sind genial: auch, oder grade, im Lockdown, sind sie ein unzertrennliches Team – spielen non-stop miteinander! Homeschooling haben sie super gemeistert!


• Ich habe mir, wie immer, zu viel vorgenommen, aber gelernt: ich bin gut, so wie ich bin und bin gnädig mit mir selbst; lerne, meine Schwächen in Stärken umzuwandeln.

…und vieles mehr!

Nein, es war nicht alles toll in diesem Jahr, es gab Krisen, Tiefpunkte, Traurigkeit – aber auch immer ein Danach!

Wir haben uns definitiv zu wenig gesehen und einander vermisst.

Aber: ich glaube, wenn wir unseren Blickwinkel verändern und uns erlauben das negative mal außer acht zu lassen: dann finden wir ganz viel gutes, oder?

Ich wünsche dir:

• Frieden im Herzen

• Freude am Leben

• Mut, Dinge zu verändern, die in deiner Hand liegen

• Vertrauen, dass alles Gut wird

• Hoffnung, nach vorne zu blicken

• Liebe – für dich selbst und die, die dich umgeben

Ich glaube:

Das beste liegt noch vor uns und wir sind dazu geschaffen, in einer Zeit wie dieser zu leben! Es steckt mehr in dir und mir als wir vielleicht auf den ersten Blick sehen und dürfen dieses Gute hervorheben, danach suchen – dieses Gold, das in jedem von uns steckt!

Sei gesegnet für das, was vor dir liegt.

Sei gesegnet für 2021!

In Liebe,
Sally

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

On Key

Related Posts

Oh du verrücktes 2020…

Ein verrücktes Jahr – aber war nicht auch vieles schön? Ich glaube, wenn wir den Blickwinkel ändern, ist vieles Möglich…

Jeder ist wertvoll, oder?

Kennst du das? Es gibt Menschen, die bringen deine schlechteste Seite zum Vorschein – aber ich habe einen Satz gefunden, der mir hilft…

Herzlich Willkommen…

…auf meiner Seite! Hier soll es bunt, kreativ, unperfekt, schön und ermutigend zugehen. Ich bin Sally, gebürtige Dänin, verheiratet, Mutter von 2 Töchtern, ehemalige Fallschirmspringerin,

Abschminkpads – Tutorial

Heute gibt’s von mir eine kleine Anleitung, um selber Abschminkpads zu nähen und somit die Watteaus für immer zu verbannen…

Sei du du!

Also ich weis ja nicht wie das bei dir ist… Ich für meinen Teil habe ein paar Eigenschaften, die mich selber manchmal total nerven. Die

%d Bloggern gefällt das: